Erdäpfel-Vogerl-Salat

Kartoffel-Salat mit Feldsalat-Röschen


Zutaten für 2-3 Personen:

500 g festkochende Kartoffeln
1 kleine milde Zwiebel oder Schalotte
3-4 EL milder Essig (zum Beispiel Apfel- oder Weißweinessig)
Salz
Pfeffer
eventuell 3-4 EL heiße Fleischbrühe
EL gutes Olivenöl
100 g Feldsalat
EL Kürbiskernöl

 

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln in der Schale gar kochen, etwas auskühlen lassen, aber unbedingt noch warm verwenden!

 

Für die Marinade die Zwiebel sehr fein würfeln, mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren.

 

Die Kartoffeln pellen, in dünne Scheiben schneiden und damit mischen.

So viel Brühe hinzufügen, bis die Kartoffeln eine schöne Bindung haben.

Erst jetzt das Öl untermischen. Mindestens 5-10 Minuten ziehen lassen.

 

Den Feldsalat erst unmittelbar vor dem Servieren darüber verteilen.

Zuvor (mehrmals und gründlich!) waschen.

Alles mit dem Kürbiskernöl dekorativ beträufeln.

 

Als Variante eignet sich auch ein Kartoffel-Salat mit Kürbiskern-Öl & Balsamico.

 

 

Rezept: Martina Meuth & Bernd Neuner-Duttenhofer

Quelle:  WDR-Kochen mit Martina & Moritz vom 20.4.2013 "Wiener Schnitzel & Varianten"

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0