Frühlingsleichter Spinat-Salat

mit Zitronen-Marinade


Zutaten für 4 - 6 Personen:

  • 500 g Spinat
  • 1-2 Handvoll Wildkräuter 
  • 1 Tasse Gänseblümchen und Veilchen, Knoblauchrauke usw. 

 

 

Marinade: 

  • 1 TL süßer Senf 
  • Saft und Schale 1/2 Zitrone 
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • 3 EL Olivenöl 
  • 1 EL Pinienkerne 

 

 

Zubereitung:

Den Spinat

  1. verlesen, nur die schönen, festen, möglichst hellgrünen bis gelben Blätter nehmen und gründlich waschen. Stiele und äußere Blätter für das Rezept „Spinatsoße zur Forelle“ aufbewahren. 
  2. Die Wildkräuter verlesen, dabei Stiele entfernen, die Blätter gründlich waschen. 
  3. Mit den Spinatblättern in einer Schüssel locker mischen. 

 

Für die Marinade

  1. die Pinienkerne in einer Pfanne anrösten.
  2. Die restlichen Zutaten in der Salatschüssel cremig rühren.
  3. Die Spinatblätter, Kräuter und Blüten damit mischen
  4. die Pinienkerne darauf verteilen und sofort servieren. 

 

 

Rezept: Martina Meuth & Bernd Neuner-Duttenhofer

Quelle: WDR-Kochen mit Martina & Moritz vom 6.5.2011

          "Spinat: Neue Rezeptideen für das beliebte Blattgemüse"

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0