Grund-Rezept Hefeteig


Zutaten für 6 Personen:

  • 500 g Mehl
  • ½ Würfel Hefe
  • ca. 125 ml Milch
  • 100 g Butter
  • ½ TL Zucker
  • ½ TL Salz (für den süßen Hefeteig bis zu 100 g Zucker, 1 Prise Salz)
  • 2 Eier
  • EL Zitronensaft
  • abgeriebene Zitronenschale

 

 

Zubereitung:

Das Mehl in die Rührschüssel der Küchenmaschine sieben.

 

Die Hefe in einer Tasse in einem guten Schuss lauwarmer Milch auflösen, in eine 

Kuhle ins Mehl gießen und zugedeckt 10 Minuten gehen lassen.

 

Die Butter schmelzen. Die Küchenmaschine einschalten und die flüssige Butter dazugeben – aber nicht direkt auf die Hefe. Den Zucker, das Salz, die Eier, die abgeriebene Zitronenschale und den Zitronensaft ebenfalls hinzufügen, dabei so viel Milch angießen wie nötig. Kneten, bis sich der Teig glatt von der Schüssel löst.

 

1 Stunde an einem warmen Ort gut zugedeckt gehen lassen, bis der Teig sich etwa verdoppelt hat.

 

Dann nochmals durchwalken und auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 2cm dick ausrollen.

 

 

Rezept: Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

Quelle: WDR-Kochen mit Martina & Moritz vom 23.2.2013 "Küchenklassiker"

 

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0