Lamm-Spieße & Reh-Steaks


Lammfleisch

  1. aus dem Rückenfilet (mit Fettschicht; sie hilft, das Fleisch über der heißen Glut saftig zu halten) cm-schmale Scheiben schneiden
  2. Fleisch abwechselnd mit Zwiebelstücken und Paprika-Quadraten (die hellgrünen türkischen Dolma oder die süßen roten Spitzpaprika) auf Holz- oder Metallstäbe fädeln.
  3. In einer flachen Schale mit Marinade beträufeln, dabei drehen und wenden, damit die Spieße rundum davon erreicht werden.

 

Reh-Steaks

  1. Reh-Steaks lässt man sich vom Metzger aus der entbeinten Keule schneiden, ca. fingerdick
  2. Fleisch nebeneinander in einer Schale auslegen und beidseitig mit Marinade bestreichen.  
  3. Schale mit Folie abdecken und Marinade einziehen lassen.

 

Rezept: Martina Meuth & Bernd Neuner-Duttenhofer

Quelle:  WDR-Kochen mit Martina & Moritz vom 25.5.2013 "Einladung zum Grill-Fest"

 

Kommentare: 0