Schwäbischer Kartoffel-Salat


Zutaten für 4-6 Personen:

  • kg festkochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • EL Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca 100 ml heiße Brühe
  • TL Senf
  • EL Öl
  • Kräuter nach Belieben: Schnittlauch, Petersilie, Liebstöckel

Zubereitung:

  1. Kartoffeln in der Schale gar kochen, abgießen, noch warm pellen und in dünne Scheiben schneiden
  2. Zwiebel sehr fein würfeln und zu den Kartoffeln geben
  3. alles mit etwas Essig beträufeln
  4. salzen, pfeffern
  5. mit der heißen Brühe benetzen
  6. Senf mit restlichen Essig verrühren und untermischen
  7. erst dann das Öl und die fein gehackten Kräuter zugeben
  8. alles gründlich mischen und nochmals abschmecken

Am besten schmeckt der Kartoffel-Salat noch lauwarm.

 

 

Rezept: Martina Meuth & Bernd Neuner-Duttenhofer

Quelle:  WDR-Kochen mit Martina & Moritz vom 29.6.2013 "Schwäbische Küche"

 

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Michael Gseller (Freitag, 26 August 2016 08:10)

    In der Sendung vom 29. Juni 2013 um 17.20 wurden einige schwäbische Gerichte vorgestellt, wie z.B. Kartoffelsalat, Maultaschen.....
    Diese Rezepte hätte ich noch gerne. Könnten Sie diese mit zukommen lassen. Danke.
    Gruß
    Michael Gseller

  • #2

    HappyM (Freitag, 26 August 2016 08:34)

    ...kann ich! Habe die Rezepte als PDF-Datei zugefügt.

    Viele Grüße
    Susanne