Türkische Köfte


Zutaten für 6-8 Personen:

  • kg Lammhack (wer Lamm nicht mag, kann halb Schwein/halb Rind nehmen)
  • 3 große Zwiebeln
  • 1 dicke Knoblauchknolle
  • EL Olivenöl
  • 200 g gekochter Reis
  • Salz
  • 1 Ei

 

Für die Kräuter:

  • 1 dicker Bund Minze oder Dill
  • 1-2 EL gemahlener Kreuzkümmel
  • EL Pul Biber (gemahlene Chiliflockenoder 1 guter EL zerkrümelte Chili)
  • TL Sumach
  • 2-3 Paprika, Dolma oder Spitzpaprika

 

Zubereitung:

Das Hackfleisch in eine Schüssel füllen. Die Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch hacken und in heißem Olivenöl weich dünsten. Dann mit dem gekochten Reis vermischen. Die fein gehackten Kräutern und das Ei unter das Hackfleisch mischen, vermengen. Herzhaft salzen und mit Chili, Paprika und Kreuzkümmel würzen.

Daraus werden längliche Würstchen gefomrt und auf flache Metallspieße gesteckt.

 

 

Rezept: Martina Meuth & Bernd Neuner-Duttenhofer

Quelle:  WDR-Kochen mit Martina & Moritz vom 25.5.2013 "Einladung zum Grill-Fest"

 

mehr Martina & Moritz Rezepte

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0