Türkischer Auberginen-Salat


Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Auberginen
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1 Sträußchen glatte Petersilie
  • 3-4 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • EL Pul biber (türkisches Chiliflockengewürz) oder eine gute Msp. Chilipulver
  • EL Zitronensaft

 

Zubereitung:

Hierfür nehmen wir die länglichen, schlanken Auberginen aus der Türkei.

 

  1. Auberginen rundum mit einer Gabel einstechen
  2. auf einem Stück Alufolie im Backofen unter dem Grill oder – noch besser – auf dem Holzkohlengrill so lange rösten, bis sie sich leicht durchstechen lassen.
  3. Das dauert je nach Größe und Dicke der Früchte circa 30-50 Minuten.
  4. Dabei immer wieder wenden.
  5. Nach kurzem Abkühlen längs halbieren und das weiche Fleisch herauskratzen.
  6. Mit viel Knoblauch, Petersilie, Gewürzen und Olivenöl mit einem großen Messer hackend vermischen
  7. kräftig mit Chiliflocken und Zitronensaft würzen.

 

Rezept: Martina Meuth & Bernd Neuner-Duttenhofer

Quelle:  WDR-Kochen mit Martina & Moritz vom 22.6.2013 "Vielseitige Auberginen"

 

mehr Martina & Moritz-Rezepte

 

Print Friendly and PDF
Kommentare: 0