Auflauf von Frischkäse & Mohn mit Pistazien-Eis


Pistazien-Eis Johann Lafer

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 ml Milch
  • 100 g flüssiger Honig
  • 250 ml Sahne
  • 6 Eier
  • 100 g geschälte Pistazien
  • 150 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 50 g gemahlener Mohn
  • 3 cl Rum
  • 300 g Frischkäse
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 Blatt Gelatine
  • 150 g Preiselbeeren
  • Mehl zum Bearbeiten
  • Salz

 

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad vorheizen

 

Für das Eis:

Milch, Honig, 50g Pistazien und Sahne in einem hohen Mixbecher fein mixen.

2 Eier trennen und das Eigelb zusammen mit 2 Eiern mit einem Schneebesen in einer großen Schüssel verrühren. Die Schüssel auf ein heißes Wasserbad setzen.

Nun die heiße Sahne unter ständigem Rühren zu den Eiern gießen. Die Masse über dem heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen, vom Wasserbad nehmen und durch ein Sieb gießen. Die restlichen Pistazienkerne zugeben.

 

Anschließend die Eismasse in einer Eismaschine cremig gefrieren lassen.

 

Für den Teig Mehl, die Butter, 50g Zucker und eine Prise Salz verkneten.

Das Ganze 10 Minuten kühl stellen.

 

Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, eine Tarteform damit auslegen und mit einer Gabel mehrmals einstechen.

 

Im Backofen 15 Minuten backen, abkühlen lassen und zerbröseln.

Den Mohn 5 Minuten in Rum einweichen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten, die Brösel darin verteilen.

 

Für die Füllung die restlichen beiden Eier trennen, die Eigelb und den übrigen Zucker in einer Schüssel schaumig aufschlagen, anschließend den Frischkäse und den eingeweichten Mohn unterrühren. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen, Vanillezucker zugeben und unterschlagen. Den Eischnee und die Speisestärke unter den Frischkäse heben und in die vorbereitete Form füllen.

 

Den Auflauf bei 160 Grad 30 Minuten backen und anschließend abkühlen lassen.

 

Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Die Preiselbeeren in einem Topf leicht erwärmen und die Gelatine darin auflösen. Das Ganze auf eine Schüssel mit Eiswasser stellen und unter Rühren gelieren lassen.

 

Den Frischkäse-Auflauf mit den kalt gerührten Preiselbeeren glasieren und je eine Kugel Pistazien-Eis dazu servieren.

 

 

 

Rezept: Johann Lafer

Prominenter Gast: Hans Meiser

Quelle: Lafer! Lichter! Lecker! vom 17.4.2010

 

Gebratenes Stubenküken auf Granantapfel-Linsen von Johann Lafer

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0