Baklava-Bonbons mit Gewürz-Ananas


Zutaten für 4 Personen:

Für die Bonbons:

  • 60 g Pistazienkerne
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Packung Filoteig (250g)
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • ½ unbehandelte Zitrone
  • ½ unbehandelte Orange
  • ½ Vanilleschote

Für die Ananas:

  • ½ Ananas
  • 50 g brauner Zucker
  • 50 ml Weißwein
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zimtstange
  • 2 Sternanis
  • 2 Nelken

Zum Anrichten:

  • Minze


Zubereitung:

  1. Pistazien mit Vanillezucker in eine Küchenmaschine geben und fein zerhacken
  2. Von der Mischung ca.2 EL für die spätere Garnitur beiseitelegen
  3. Butter in einem kleinen Topf zerlassen
  4. Teigblätter mit Butter bestreichen
  5. jeweils 3 Blätter übereinanderlegen
  6. Blätter halbieren und gleichmäßig mit der Pistazienmischung bestreuen
  7. Das Blatt aufrollen und die Ränder zusammendrehen
  8. Bonbons auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen
  9. Bonbons mit Butter bepinseln
  10. Backofen auf 200 °C vorheizen
  11. Bonbons etwa 10-12 Minuten backen
  12. Zucker mit 150 ml Wasser in einen Topf geben
  13. Vanilleschote, abgeriebene Schale der Orange und Zitrone sowie der Saft der Zitrone zufügen
  14. alles 4-5 Minuten kochen lassen
  15. Baklava- Bonbons aus dem Ofen nehmen
  16. ca. 5 min. ruhenlassen
  17. dann den Sirup darüber verteilen und aufsaugen lassen
  18. Jeweils etwas von den beiseite gestellten Pistazien auf jedes Bonbon verteilen


Für die Ananas

  1. Ananas schälen, Strunk entfernen und das Fruchtfleisch würfeln
  2. Zucker in einer Pfanne karamellisieren
  3. Gewürze zugeben
  4. mit Weißwein ablöschen
  5. Ananaswürfel zufügen und darin kurz erwärmen
  6. Ananas-Kompott abkühlen lassen
  7. Minze klein schneiden und unter das Kompott rühren


Rezept: Johann Lafer

Prominenter Gast: Siegfried Rauch

Quelle: ZDF - Lafer!Lichter!Lecker! Sendung vom 4.10.2014 


comments powered by Disqus