Lafers: Gebackene Calamaretti mit asiatischer Mayonnaise & Pak Choi


Zutaten für 4 Portionen:

Für die Calamaretti:

  • 300 g Calamaretti
  • 1 Schalotte
  • 1 junge Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 1 TL Honig
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL Sesam
  • Salz
  • Chili aus der Mühle
  • Koriander aus der Mühle
  • 40 g Mehl
  • 2 Eier
  • 100 g Panko-Brösel (asiatisches Paniermehl)
  • Pflanzenöl zum Ausbacken

Für die asiatische Mayonnaise:

  • 1 Schalotte
  • 1 junge Knoblauchzehe
  • 50 g Ingwer
  • 1 rote Chilischote
  • 20 ml Reisweinessig
  • 1 Ei
  • 150 ml Pflanzenöl
  • 2 El Sojasauce
  • Chili aus der Mühle
  • feines Salz
  • 6 Zweige Koriander

Für den Pak Choi:

  • 100 g Pak Choi
  • 1 Limette
  • 1 TL brauner Zucker
  • feines Salz
  • 2 EL Erdnussöl zum Braten
  • 2 Schalen grüne Shizo-Kresse

Zubereitung:

Die Calamaretti

  1. unter fließendem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp gründlich trocken tupfen. Schalotten, Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Chilischote der Länge nach halbieren, das Kerngehäuse entfernen und ebenso fein würfeln.
  3. Aus Schalotten-, Knoblauch- und Chiliwürfel, Honig, Sojasauce, Sesamöl eine Marinade anrühren und über die Calamaretti geben.
  4. Mit Salz, Chili und Koriander kräftig abschmecken.
  5. Die Calamaretti nun zuerst in Mehl, verquirlten Eiweiß und zum Schluss in Panko-Brösel wälzen.
  6. Pflanzenöl auf ca 160°C erhitzen und die Calamaretti darin knusprig ausbacken und auf Küchenkrepp zum Abtropfen legen.

 

Für die Mayonnaise

  1. Schalotten, Knoblauch, Ingwer und rote Chilischote putzen und in sehr feine Würfel schneiden.
  2. Koriander in sehr feine Streifen schneiden.
  3. Das Ei zusammen mit dem Reisweinessig in einem hohen Mixbecher verrühren.
  4. Sojasauce zugeben und das Pflanzenöl mit Hilfe eines Mixstabs langsam einarbeiten, bis eine dickflüssige Mayonnaise entsteht.
  5. Mit Salz würzen und die gewürfelten Zutaten sowie den fein geschnittenen Koriander unterrühren.

 

Den Pak Choi

  1. der Länge nach halbieren und mit einem V- Schnitt den Strunk entfernen. Limettensaft, -abrieb, Zucker zugeben und miteinander vermengen.
  2. Mit wenig Salz würzen.
  3. Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und den Pak Choi darin 2-3 Minuten anschwenken.

 

Zum Anrichten die Mayonnaise mit einem Esslöffel tropfenförmig auf die Teller streichen und den Pak Choi darauf legen. Die Calamaretti zugeben und das Ganze mit Kresse vollenden.

 

Rezept: Johann Lafer

Prominenter Gast: Katja Burkard

Quelle:  ZDF-Lafer!Lichter!Lecker! vom 7.9.2013

 

mehr Vorspeisen von Johann Lafer

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0