Gegrillter Frühlingslauch-Salat mit Gorgonzola & Lammfilet


Zutaten für 4 Personen:
  • 2 Bund Frühlingslauch
  • 3 EL Haselnussöl
  • 1 Bund Thymian
  • 50 g Haselnüsse
  • 1 EL Zucker
  • 1 Zitrone
  • 200 g Gorgonzola
  • 1 EL Kirschwasser
  • 50 ml Sahne
  • 50 ml Milch
  • 8 Lammfilets, a 80 g
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 30 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz

 

Zubereitung:

  1. Frühlingslauch putzen, waschen, von der Wurzel aus in 10cm lange Stücke, die grünen Reste in Ringe schneiden
  2. Die großen Lauchstücke mit Haselnussöl vermengen und in einer Grillpfanne von allen Seiten anbraten
  3. Thymianblätter von den Zweigen zupfen, 1 EL davon mit in die Pfanne geben
  4. mit Salz und Pfeffer würzen
  5. Haselnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten
  6. Sobald sie zu duften beginnen, den Zucker darüber streuen, karamellisieren lassen und auf Backpapier abkühlen lassen
  7. Zitrone pressen
  8. Den gebratenen Lauch mit den reservierten Lauchringen mischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen
  9. Die Rinde von dem Gorgonzola entfernen, Käse in grobe Würfel schneiden
  10. in einem Topf mit Kirschwasser, Sahne und Milch verrühren, leicht erwärmen
  11. mit einer Prise Salz und Pfeffer abschmecken
  12. Bei mittlerer Hitze langsam schmelzen lassen
  13. Lammfilets waschen und trockentupfen
  14. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Filets mit den Rosmarinzweigen und ungeschälten Knoblauchzehen anbraten
  15. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Butter glasieren
Den Frühlingslauch auf Tellern anrichten, die Gorgonzola-Sosse darüber verteilen,  die Lammfilets darauf anrichten und mit den karamellisierten Haselnüssen bestreuen.

 

Rezept: Johann Lafer
Prominenter Gast: Isabell Varell
ZDF - Lafer!Lichter!Lecker! Sendung vom 10.4.2010
Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0