Geschnetzeltes vom Heilbutt in Aprikosen-Curry-Sauce mit Gewürz-Reis


Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Heilbuttfilet, ohne Haut
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Sternanis
  • 1/2 TL Koriandersaat
  • 1 Stange Zimt
  • 2 Kapseln Kardamom
  • 200 g Basmati-Reis
  • 1/2 TL Kurkumapulver
  • 1 Chilischote, rot
  • 200 ml Aprikosensaft
  • 200 ml Weißwein
  • 2 TL Currypulver
  • 1 TL Speisestärke
  • 100 g kalte Butter
  • 1 Limette
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 6 Aprikosen
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz

 

Zubereitung:

Für den Reis

  1. Sternanis, Koriander, Zimtstange und Kardamom in einem Mörser grob zerstoßen 
  2. in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten und in ein Teesieb oder Teebeutel geben
  3. Basmati-Reis unter fließendem Wasser abspülen 
  4. mit 300ml Wasser, Kurkuma, 1 Prise Salz und dem Teesieb zum Kochen bringen
  5. Herdplatte auf kleinste Stufe drehen und den Reis etwa 12-15 Minuten ausquellen lassen 

Für die Sauce

  1. Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden
  2. Aprikosen halbieren, entkernen und in Spalten schneiden
  3. Aprikosensaft mit Weißwein, Currypulver und Chilistreifen aufkochen
  4. Aprikosen zugeben und 5 Minuten köcheln lassen
  5. mit etwas in kaltem Wasser angerührter Stärke leicht binden, vom Herd nehmen
  6. stückchenweise die kalte Butter unterrühren
  7. Limette halbieren und auspressen
  8. Soße mit Salz und etwas Limettensaft abschmecken

Für den Fisch

  1. Heilbuttfilet waschen, trockentupfen, in Streifen schneiden
  2. im heißen Olivenöl kurz anbraten
  3. mit Salz und Pfeffer würzen
  4. Fisch in die Soße geben und unterschwenken

Anrichten

Schnittlauch in feine Röllchen schneiden

Das Geschnetzelte auf Tellern anrichten, den Reis dazu servieren und mit den Schnittlauchröllchen bestreuen.

 

Rezept. Johann Lafer

Prominenter Gast: Alida Gundlach

Quelle: ZDF - Lafer!Lichter!Lecker! Sendung vom 26.6.2010

 

 

Himbeer-Minze-Salat mit Kardamom-Meringuen & Himbeer-Sorbet - Johann Lafer

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0