Lafers Himbeer-Tartelette mit Pistazien-Karamell und Sangria-Sorbet


Zutaten für 4 Personen/4 Tartelette-Formen à 10cm Durchmesser

Für die Himbeer Tarte:

  • 1 Schale Himbeeren
  • 50g Himbeer-Marmelade
  • 250g Magerquark
  • 25 g Butter für den Teig
  • 200 g Butterkeks
  • 3 Eier
  • 50 g Zucker
  • 1 Limette
  • 15 g Speisestärke
  • Minze zum Garnieren
  • 25 g Puderzucker zum Bestäuben
  • 25g Butter zum Fetten der Formen

 

 

Für das Karamell:

  • 100 g Karamell-Bonbons
  • 3 g Fleur de Sel
  • 25 g Pistazien

 

Für das Sangria-Sorbet:

  • 2 cl spanischer Gewürzlikör
  • 25 ml Zitronensaft
  • 100 ml Traubensaft
  • 200 ml Orangensaft
  • 250 ml Rotwein
  • 50 ml Ananas-Sirup
  • 50 g Zucker
  • 50 g brauner Zucker
  • 100 g milder Honig
  • 1 Blatt Gelatine
  • 4 Zweige Melisse
  • gemahlene Pistazien

 

Zubereitung:

Für die Himbeer-Tarte die Butter schmelzen. Die Kekse in einem Frühstücksbeutel sehr fein zerstoßen. Die Tarte-Formen bis zum Rand mit Butter einfetten und gründlich mit den zerbröselten Keksen ausstreuen. Danach beiseite stellen.

 

Die Butter für den Teig schmelzen. Die Eier trennen. Das Eigelb zusammen mit Zucker und dem Abrieb der Limette gründlich verrühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Quark, Stärke und Himbeer-Marmelade zugeben und zu einer halbfesten Masse anrühren. Zum Schluss die geschmolzene Butter nach und nach zugeben. Die fertige Masse nun in die Tartelette-Formen laufen lassen und glatt streichen.

 

Bei 180°C ca. 16-20 Minuten im Backofen backen. Danach leicht auskühlen lassen und aus der Form nehmen. Mit frischen Himbeeren belegen, mit der Minze garnieren und reichlich Puderzucker bestäuben.

 

 

Für das Karamell die Karamell-Bonbons und Fleur de Sel mit einem Mixer zu einem Puder verarbeiten. Auf ein mit Backmatte ausgelegtem Backblech das Karamellpuder gleichmäßig verteilen und bei 180°C  (Ober/Unterhitze) im vorgeheiztem Backofen ca. 5 Minuten backen. Danach mit gehackten Pistazien bestreuen und auskühlen lassen. Die Karamellplatten zum Anrichten in kleine Stücke brechen.

 

 

Für das Sangria-Sorbet Zucker mit Honig langsam hell karamellisieren. Mit Ananas-Sirup und Traubensaft ablöschen und den Karamell damit auflösen. Den Zucker mit frischem Zitronensaft erwärmen, die eingeweichte Gelatine vollständig darin auflösen und zum Karamell-Sud geben. Likör, Orangensaft und Rotwein ebenfalls einrühren und in der Eismaschine gefrieren.

 

 

Die Tartelettes auf die Teller geben und die gemahlenen Pistazien aufstreuen. Das Eis mit Hilfe eines Löffels zu Nocken formen, den Karamell darauf geben und mit Melisse garnieren.

 

 

 

Rezept: Johann Lafer

Quelle: Lafer! Lichter! Lecker! 28.6.2014

Prominenter Gast: Norbert Dickel

 

Gegrilltes Ribeye mit Ingwer-Hoisin-Lack, geschmorten Poweraden und lila Kartoffeln - Johann Lafer

 


Download
Lafers Himbeer-Tartelette.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.4 KB

Rezept ausdrucken

Print Friendly and PDF


Kommentare: 0