Kalbs-Roulade mit Kürbis-Füllung auf Pilz-Nudeln


Zutaten für 4 Personen:

Für die Rouladen:

  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 150 g Hokkaidokürbis
  • 2 Eigelbe
  • 700 g Kalbsfilet aus der Mitte
  • 1–2 EL Dijon-Senf
  • 2 TL Currypulver
  • 1–2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle


Für die Nudeln:

  • 250 g frische Bandnudeln
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 25 g Butter
  • 300 g gemischte Pilze (z. B. Pfifferlinge, Austernseitlinge, Champignons)
  • 100 ml Kalbsfond
  • 100 g Schlagsahne
  • Schnittlauch


Zubereitung:

  1. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen hacken
  2. Kürbis waschen, entkernen und grob raspeln
  3. Kürbis und Eigelbe mischen
  4. Kalbsfilet flach aufschneiden, leicht plattieren, mit Salz und Pfeffer würzen
  5. Fleisch mit Senf bestreichen und derKürbismischung bestreichen
  6. mit Currypulver und der Petersilie bestreuen
  7. Roulade von der Längsseite einrollen und mit Küchengarn binden
  8. Roulade von außen mit Salz und Pfeffer würzen
  9. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen
  10. Roulade rundherum anbraten, dann auf ein Backblech setzen
  11. im vorgeheizten Backofen (Umluft 120 °C) etwa 20-30 Minuten garen
  12. Küchengarn von der Roulade lösen und die Roulade in Scheiben scheiden


Für die Nudeln

  1. Bandnudeln in reichlich leicht gesalzenem Wasser aldente garen
  2. abgießen und kurz beiseite stellen
  3. Knoblauch und Schalotten schälen und klein würfeln
  4. Pilze putzen, in Stücke schneiden und in der heißenButter anbraten
  5. Schalotten und Knoblauch zugeben und kurz mit anschwitzen
  6. mit Salz und Pfeffer würzen
  7. Kalbsfond und Sahne angießen, sämig einkochen lassen
  8. Pilze unter die Nudeln heben
  9. Schnittlauch in Röllchen schneiden und unter die Sauce heben


Rezept: Johann Lafer

Prominenter Gast: Siegfried Rauch

Quelle: ZDF - Lafer!Lichter!Lecker! - Sendung vom 4.10.2014


comments powered by Disqus