Lafers Kartoffel-Pastinaken-Suppe mit Leberwurst-Crostini


Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g feine Leberwurst
  • 300 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 200 g Pastinaken
  • 3 Schalotten
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 1/2 Baguette
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Chilischote
  • 50 g Butter
  • 20 ml Olivenöl
  • 700 ml Gemüsefond
  • 50 g Sahne
  • 1 Zweig Majoran
  • 1/2  Bund Schnittlauch
  • Salz
  • weißer Pfeffer

 

Zubereitung:

Backofen auf 200°C Grillfunktion vorheizen

 

Für die Suppe

  1. Zitrone halbieren und 1 Hälfte auspressen
  2. Pastinaken, 2 Schalotten und Kartoffeln schälen, grob würfeln
  3. Butter in einem Topf erhitzen, Pastinaken und das Gemüse darin anschwitzen
  4. Gemüsefond angießen und die Suppe 10 Minuten köcheln lassen
  5. wenn Kartoffeln und Pastinaken weich sind, das Ganze in einen Glasmixer geben und fein pürieren
  6. Suppe durch ein Sieb in den Topf zurück gießen, aufkochen
  7. mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen
  8. Sahne steif schlagen und kurz vor dem Servieren in die Suppe geben
  9. Suppe mit einem Pürierstab nochmals schaumig aufmixen

 

Für die Crostinis

  1. Baguette in dünne Scheiben schneiden, mit Olivenöl beträufeln und in einer Pfanne goldgelb rösten
  2. Leberwurst miteiner Gabel zerdrücken
  3. übrige Schalotte und Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln
  4. Majoranblättchen abzupfen und klein hacken
  5. Chilischote längs aufschneiden, entkernenund fein würfeln
  6. Das Ganze mit der Leberwurst vermengen und auf die Brotscheiben streichen
  7. Brotscheiben im Backofen 3 Minuten überbacken

 

Anrichten

Schnittlauch in feineRöllchen schneiden.

Die heiße Suppe in tiefe Teller füllen, mit den Crostini servieren und mit den Schnittlauchröllchen garnieren.

 

 

 

Rezept: Johann Lafer

Prominenter Gast: Patricia Schäfer

Lafer! Lichter! Lecker! vom 9.1.2010

 

Lafers Wirsing-Quiche mit Muskat-Sabayon

 

Print Friendly and PDF
Kommentare: 0