Lafers: Kräuter-Lamm-Schnitzel mit Kartoffel-Gurken-Salat


Zutaten für 4 Personen:

 

Für den Kartoffel-Gurken-Salat

  • 600 g gekochte, festkochende Kartoffeln vom Vortag
  • 1 Salatgurke
  • 50 g Kürbiskerne
  • 100 g durchwachsener Speck
  • 2 Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 50 ml Weißweinessig
  • 150 ml kräftige Brühe
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 30 ml Sonnenblumenöl
  • 20 ml Kürbiskernöl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

 

Für das Lamm-Schnitzel:

  • 800g Lammlachs
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 6 Scheiben Toastbrot
  • 150 g Butterschmalz
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 30 ml Sahne                                  
  • Salz
  • Pfeffer aus der Gewürzmühle

 

Zubereitung:

Für den Salat die Kartoffeln schälen, in 3mm dicke Scheiben hobeln oder schneiden und in eine Schüssel geben. Die Gurke schälen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Die Gurkenhälften in Scheiben schneiden und mit 2 Prisen Salz in einer Schüssel mischen.

 

Die Kürbiskerne ohne Fett in einer Pfanne rösten. 

 

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Speck ebenfalls fein würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin goldbraun anbraten. Nun die Zwiebeln zugeben und 3 Minuten andünsten. Mit  Essig und  Brühe ablöschen, Senf unterrühren und weitere 3 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln lassen. Dann das Sonnenblumenöl unter Rühren einlaufen lassen. Die heiße Marinade über die Kartoffelscheiben geben. Alles gut vermischen. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Kürbiskernöl, abgetropfte Gurkenscheiben und Kürbiskerne unterrühren und den Salat gut durchziehen lassen. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und unterrühren.

 

Für das Lamm-Schnitzel die Kräuter waschen, trockentupfen, Blättchen und Nadeln abzupfen und fein hacken. Die Sahne halbsteif schlagen und mit dem Ei und den Kräutern mischen. Das Toastbrot in einer Küchenmaschine fein mahlen.

 

Das Fleisch in 8 ca. 3cm dicke Scheiben schneiden. Diese zwischen einer geölten Klarsichtfolie flach klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Lamm-Schnitzel mehlieren, durch die Ei-Sahne-Mischung ziehen und dann in den Bröseln panieren. In dem heißen Butterschmalz bei mittlerer Hitze goldgelb ausbacken.

 

Das Kräuter-Schnitzel auf dem Kartoffel-Gurken-Salat anrichten.

 

 

 

Rezept: Johann Lafer

Prominenter Gast: Mary Roos

Quelle: ZDF-Lafer!Lichter!Lecker! vom 9.2.2013

 

Download
Lafers Kräuter-Lamm-Schnitzel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.1 KB


Kommentar schreiben

Kommentare: 0