Lafers: Orangen-Marzipan-Mousse mit scharfer Schokosauce


Zutaten für 4 Personen:

  • 3 Eier
  • 100 g Marzipan-Rohmasse
  • 2 Orangen, unbehandelt
  • 2 EL Orangenlikör
  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Zucker
  • 300 ml Sahne
  • 150 g Schokolade, zartbitter, mit Chili (70 % Kakaogehalt)
  • 1 Schale Himbeeren
  • 2 cl Orangenlikör
  • 4 Hippenröllchen
  • Chili aus der Gewürzmühle
  • Minze zur Garnitur

 

Zubereitung:

Die Eier trennen, die Marzipan-Rohmasse grob raspeln und die Schale 1 Orange abreiben. Eigelb, Marzipan-Rohmasse, Orangenschale und Orangenlikör schaumig schlagen.


Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

 

Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, dabei 20g Zucker nach und nach zugeben.
200ml Sahne steif schlagen. Den Saft 1/2 Orange pressen und leicht erwärmen. Die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen und zu der Marzipanmasse geben. Sahne und Eiweiß abwechselnd vorsichtig unter die Marzipanmasse heben.

 

Die Mousse in Gläser füllen und kalt stellen.

 


Für die scharfe Schokoladensauce 100ml Sahne einmal aufkochen. Die Schokolade hineinbröckeln, 20g Zucker zugeben und beides darin auflösen. Je nach Geschmack mit etwas frisch gemahlenem Chili die Schärfe intensivieren und mit Orangenlikör verfeinern. Die Schokoladensauce durch ein Sieb gießen und abkühlen lassen.

 


Die fest gewordene Mousse mit der Schokoladensauce bedecken, mit 12 frischen Himbeeren, Hippenröllchen und Minze garnieren und servieren.

 

 

 

Rezept: Johann Lafer

Quelle: Lafer! Lichter! Lecker! 10.5.2008

Prominenter Gast: Gülcan Kamps

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0