Quark-Knödel mit Vanillesabayon und Erdbeer-Joghurt-Eis


Lafers Erdbeer-Joghurt-Eis

Zutaten für 4 Portionen:

Für die Knödel:

  • 200g Amaretti/Mandelkekse
  • 200g Schichtkäse
  • 50g weiche Butter
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 50g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb

 

Für den Sud:

  • 1 Orange
  • 1 Zimtstange
  • Prise Salz
  • 1 EL Zucker

 

Für die Brösel:

  • 4 Zwieback, fein gemahlen 
  • 30g Butter

 

Für das Eis:

  • 500g Erdbeeren
  • 250g griechischer Joghurt
  • 100g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zitrone

 

Für die Sabayon:

  • 2 Eigelbe
  • 2 EL Zucker
  • 3cl Süßwein

 

Außerdem:

  • Puderzucker
  • Minzeblättchen

 

Zubereitung:

Für die Quark-Knödel die Amarettini in einem Gefrierbeutel zerdrücken. Den Schichtkäse in einem Sieb abtropfen lassen. Butter, Vanillezucker und fein abgeriebene Zitronenschale schaumig schlagen. Ei und Eigelb zugeben und 1 Minute weiter schlagen. Amarettinibrösel und den Schichtkäse zugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren. Abgedeckt 15 Minuten kalt stellen.

 

Für das Eis die Erdbeeren abbrausen, putzen und halbieren. Zucker, Vanillemark, Zitronensaft und Erdbeeren fein pürieren. Das Erdbeer-Püree mit dem Joghurt mischen. Die Erdbeer-Joghurt-Masse in der Eismaschine cremig gefrieren lassen.

 

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Ausgekratzte Vanilleschote, Orangenschale und Zimtstange zugeben. Mit einer Prise Salz und 1 EL Zucker würzen. Die Quarkmasse zu Knödeln formen und in dem siedenden Wasser 5 Minuten garziehen lassen. In einer Pfanne 30g Butter mit den Zwiebackbröseln mischen und anrösten. Die fertig gegarten Knödel in den Bröseln wenden.

 

Für die Sabayon die Eigelbe mit dem Zucker und Süßwein in einer Schlagschüssel verrühren. Die Schüssel über ein heißes Wasserbad stellen und die Masse mit einem Schneebesen dickschaumig aufschlagen. 

 

Zum Anrichten die Knödel mit der Sabayon auf einer Platte anrichten und mit Puderzucker bestäuben. Aus dem Erdbeer-Joghurt-Eis Nocken formen und dazu legen. Mit Minzeblättchen garnieren.

 

 

 

Rezept: Johann Lafer

Quelle: Lafer! Lichter! Lecker! 30. Mai 2015

Prominenter Gast: Claudia Jung

 

Zanderfilet mit Frühlingsgemüse-Vinaigrette und bunten Kartoffelchips von Johann Lafer

 


Download
Lafers Quark-Knödel mit Erdbeer-Eis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 151.8 KB

Rezept ausdrucken

Print Friendly and PDF


Kommentare: 0