Lafers: Rhabarber-Clafoutis mit weißem Schokoladen-Eis


Zutaten für 4 Personen:

Für das Eis:

  • 150 g weiße Schokolade
  • 1 Vanilleschote
  • 300 ml Milch
  • 120 g Zucker
  • 300 ml Schlagsahne
  • 3 Eier
  • 3 Eigelbe
  • 1 Orange unbehandelt
  • 3 cl Orangenlikör

 

Für die Clafoutis:

  • 500 g Rhabarber
  • 1 Bio-Zitrone
  • 50 g Butter
  • 3 Eier
  • 50 g Zucker
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 cl Mandellikör
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Mandelblättchen
  • 1 EL Zucker
  • gemahlene Mandeln und Butter für die Formen
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 1 ofenfeste Backform, ca 22cm Durchmesser

 

Zubereitung:

Für das Eis die Schokolade fein hacken. Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Milch mit Vanillemark, Zucker und Sahne aufkochen. Eier und Eigelbe in einer Schüssel verrühren. Die Schüssel auf ein heißes Wasserbad setzen. Die heiße Vanillemilch unter ständigem Rühren zu den Eiern gießen. Die Masse über dem Wasserbad dickschaumig aufschlagen, bis sie bindet. Eismasse vom Wasserbad nehmen und durch ein Sieb in eine Schüssel gießen.

 

Orange heiß abspülen, trocknen und die Schale fein abschälen. Die Hälfte der gehackten Schokolade, Orangenschale und den Likör unterrühren. In der Eismaschine cremig gefrieren lassen. Die restliche gehackte Schokolade unter das fertig gefrorene Eis mischen.

 

Die Formen mit Butter einfetten und gleichmäßig mit gemahlenen Mandeln ausstreuen. Rhabarber waschen, schälen und würfeln. Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Butter schmelzen. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

 

Die Eier trennen. Eigelbe in der Küchenmaschine 2 Minuten schaumig schlagen, Zucker zugeben und weitere 2 Minuten schaumig schlagen. Gemahlene Mandeln, Mandellikör, Zitronenschale und geschmolzene Butter zugeben und unterheben. Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. Eischnee unter den Teig heben. Den Teig in die vorbereiteten Formen geben. Den Rhabarber darauf verteilen. Mit Mandelblättchen und Zucker bestreuen.

 

Clafoutis im Backofen auf der mittleren Schiene 20 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, mit Puderzucker bestäuben und mit dem weißen Schokoladen-Eis servieren. 

 

 

 

Rezept: Johann Lafer

Quelle: alfredissimo! 16.5.2015

Prominenter Gast: Ursula Karven

 

Rosa Roastbeef mit Frankfurter Grüner Sauce und Bratkartoffeln von Johann Lafer

 

Print Friendly and PDF
Kommentare: 0