Rhabarber-Consommé mit Erdbeer-Joghurt-Eis


Zutaten für 4 Personen:

Für das Eis:

  • 200 g Erdbeeren
  • 50 ml Rhabarber-Likör
  • 50 g Akazienhonig
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Blatt eingeweichte Gelatine
  • 370 g griechischer Joghurt
  • 130 ml Sahne

 

Für die Consommé:

  • 75 g Puderzucker
  • 400 g Rhabarber
  • 250 ml lieblicher Sekt
  • 75 g Zucker
  • 50 g Ingwer

 

Zum Anrichten:

 

  • Erdbeeren zum Garnieren
  • 4-5 Minzeblätter

 

Zubereitung:

Für das Eis die Erdbeeren putzen, waschen und mit in einem Mixer fein pürieren.

 

Den Likör mit dem Honig und Puderzucker leicht erhitzen und die Gelatine darin vollständig auflösen.  Erdbeerpüree, Gelatine, Joghurt und Sahne gründlich miteinander verrühren und in einer Eismaschine gefrieren.

 

Inzwischen Rhabarber waschen und klein würfeln, den Ingwer in Scheiben schneiden.

 

Den Rhabarber und Ingwer mit Sekt und Zucker in einen Topf geben, einmal aufkochen, dann bei schwacher Hitze 20 Minuten ziehen lassen. 1/3 des Rhabarbers als Einlage herausnehmen und beiseite stellen.

 

Die Consommé durch ein feines Tuch pressen, reservierte Rhabarberstücken hineingeben und in dem heißen Sud 4 Minuten ziehen lassen. Dann in tiefe Teller verteilen.

 

 

Je eine große Nocke Erdbeer-Joghurt-Eis darauf setzen und sofort servieren. Mit Minze und frischen Erdbeeren garnieren.

 

 

 

Rezept: Johann Lafer

Quelle: Lafer! Lichter! Lecker! 31.5.2014

Prominenter Gast: Heinz Hoenig

 

Gefülltes Kalbsfilet im Vulcanoschinkenmantel, Steckrüben-Creme und Wildspargel  von Johann Lafer

 

Print Friendly and PDF
Kommentare: 0