Apfel-Kompott mit Amaretto-Sahne und Knusper-Mandeln


Lichters Apfel-Kompott mit Amaretto-Sahne

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g Äpfel (z.B. Braeburn oder Boskoop)
  • 1 Nashi-Birne
  • 1 Zitrone
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zimtstange
  • 100 g Zucker, extrafein
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 100 ml Apfelsaft
  • 100 g Butter
  • 120 g Mandelblättchen
  • 4 EL Puderzucker
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • 500 g Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 EL Amaretto

 

Zubereitung:

Die Nashi-Birne und Äpfel schälen, halbieren, entkernen, in kleine Stücke schneiden und in einen Topf geben. Die Schale 1/2 Zitrone abreiben und den Saft einer Hälfte auspressen. Das Obst mit dem Zitronensaft und -abrieb vermengen.


Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen und mit der Schote, 80g Zucker, der Zimtstange, dem Weißwein und dem Apfelsaft unter das Obst rühren.

Das Ganze zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 15-20 Minuten zu einem Kompott garen. Anschließend vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Die Vanilleschote und Zimtstange wieder entfernen.


100g Butter in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze auslassen. Die Mandeln zufügen und mit dem Puderzucker und Zimtpulver unter Rühren goldbraun karamellisieren. Anschließend abkühlen lassen. 

 

Die Sahne steif schlagen, dabei den übrigen Zucker, den Vanillezucker und das Sahnesteif einrieseln lassen. Den Amaretto unter die Sahne heben.

 


Das Obstkompott in Dessertgläser füllen, die Sahne in einem Spritzbeutel mit großer Tülle darauf verteilen und mit den karamellisierten Mandeln garnieren.

 

 

Rezept: Horst Lichter

Quelle: Lafer! Lichter! Lecker! vom 28.4.2012

Prominenter Gast: Mark Keller

 

Gefüllte Frikadellen mit Bratkartoffeln und Gurken-Apfel-Salat  von Horst Lichter

    

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0