Bauernfrühstück a´la Horst


Zutaten für 4 Personen:

Für die Kartoffeln:

  • 600 g  Kartoffeln, fest kochend
  • 2 EL    Butterschmalz
  • 1 TL    Kümmel, gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle

 

Für das Hackfleisch:

  • 250 g Hackfleisch, vom Rind
  • 2 EL   Semmelbrösel
  • 1 TL   Senf
  • 1 Ei
  • 2 EL  Butterschmalz
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 Zwiebeln, rot
  • 50 ml Sahne
  • 4 Eier
  • 3 Stangen Frühlingslauch

 

Zubereitung:

  1. Kartoffeln waschen, schälen und in 2cm große Würfel schneiden
  2. in einer beschichteten Pfanne Butterschmalz erhitzen
  3. die rohen Kartoffeln darin unter Rühren goldbraun anbraten
  4. mit Salz, Pfeffer und gemahlenem Kümmel würzen
  5. Hackfleisch mit Semmelbröseln, Senf und Ei mischen
  6. mit Salz, Pfeffer und etwas Cayenne kräftig abschmecken
  7. in einer 2. Pfanne das restliche Butterschmalz erhitzen
  8. von der Hackmasse mit einem Teelöffel kleine Bällchen abstechen und in dem Butterschmalz kurz kross anbraten
  9. Zwiebeln schälen, in Streifen schneiden, zu den Kartoffeln geben und kurz mit darin anschwitzen
  10. Hackbällchen zugeben und alles in der Pfanne mischen
  11. Sahne und Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer würzen
  12. Eier-Sahne über den angebratenen Zutaten verteilen
  13. alles bei geschlossenem Deckel stocken lassen
  14. Frühlingslauch in feine Ringe schneiden und zuletzt über dem Bauernfrühstück verteilen

 

Rezept: Horst Lichter

Prominenter Gast: Achim Mentzel

Quelle: ZDF-Lafer!Lichter!Lecker! vom 2.3.2013

 

Kommentare: 0