Bunte Gemüse-Suppe mit Muschelnudeln


Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g Muschelnudeln
  • 1 Zucchino
  • 1 Aubergine
  • 1 rote und gelbe Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Dose Mais
  • 100 g TK Erbsen
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Weißweinessig
  • 4 Stiele Thymian
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Laugenstangen
  • 2 EL Olivenöl
  • 30 g Butter
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Reichlich leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Muschelnudeln darin bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen. Zucchino und Aubergine waschen, erst in Scheiben, dann in 1cm große Würfel schneiden. Paprika waschen, halbieren, entkernen und ebenso würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Mais in einem Sieb abtropfen lassen.

 

Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Zucchini, Aubergine und Paprika darin anbraten. Mais und Erbsen zugeben und ebenfalls kurz anschwitzen. Die Brühe angießen und die Suppe aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 10 Minuten köcheln lassen.

 

Thymian abbrausen, trocknen und fein hacken. Thymian und Muschelnudeln zur Suppe und diese mit Zucker und Essig abschmecken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

 

Laugenstangen in schräge Scheiben schneiden, mit Butter bestreichen und in den Schnittlauch drücken.

 

Die Gemüse-Suppe in tiefen Tellern anrichten und mit den Schnittlauch-Scheiben servieren.

 

 

 

Rezept: Horst Lichter

Quelle: Lafer! Lichter! Lecker! 23.5.2015

Prominenter Gast: Katrin Müller-Hohenstein

 

Heilbutt „en Papilotte“ auf zweierlei Spargel & Limonen-Estragon-Butterschaum von Horst Lichter

 

Print Friendly and PDF
Kommentare: 0