Lichters: Butter-Kuchen vom Blech mit Sahne-Krokant


Zutaten:

  • 5 Eier
  • 420 g Butter,zimmerwarm
  • 225 g Zucker
  • 360 g Mehl
  • 170 ml Buttermilch
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 TL Zimtpulver
  • 200 g Mandelblättchen
  • 80 g brauner Zucker
  • 250 g Sahne
  • 1 Pck. Sahnefestiger
  • 4 EL Eierlikör
  • 2 EL Krokant
  • Salz

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.


Die Schale der Zitrone abreiben. Zucker und 300g Butter mit dem Handmixer gut schaumig rühren.
Die Eier nach und nach einrühren. Buttermilch, 1 Prise Salz, Zitronenabrieb und 1 Pck.Vanillezucker hinzufügen. Backpulver und 330g Mehl sieben und ebenfalls nach und nach unterrühren.


Ein Backblech mit 20g Butter gut einfetten und mit 30g Mehl bestreuen. Den Teig gleichmäßig auf dem Backblech verteilen.


Mandelblättchen, braunen Zucker sowie Zimt gut vermengen und über dem Teig verteilen. 100g Butter in Flöckchen ebenfalls über den Teig geben und den Kuchen ca. 20 Minuten goldgelb backen.

 

Die Sahne steif schlagen und dabei das 2. Pck. Vanillezucker und den Sahnefestiger einrieseln lassen.

 

Den noch warmen Butter-Kuchen mit der Schlagsahne auf Desserttellern anrichten. Die Sahne mit Krokant bestreuen, Eierlikör beträufeln und servieren.

 

 

 

Rezept: Horst Lichter

Quelle: Lafer! Lichter! Lecker! 21.4.2012

Prominenter Gast: Rosi Mittermaier

 

Download
Lichters Butter-Kuchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.6 KB

Kommentare: 0