Lichters Garnelen-Schaschlik auf Gemüse-Bratreis


Zutaten für 4 Personen:

  • 16 Riesengarnelen, küchenfertig geputzt
  • 150 g Basmati-Reis
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 16 Kirschtomaten
  • 50 g Zuckerschoten
  • 2 kleine Möhren
  • 2 Stangen Frühlingslauch
  • 1 kleiner Kohlrabi
  • 2 Stiele Thymian
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Cayennepfeffer
  • 2-3 EL Sojasauce
  • 2 EL Sesamöl

 

 

Außerdem:

Holz-Spieße

 

Zubereitung:

Den Reis in 1/2 Liter kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben und bei mittlerer Hitze 16-18 Minuten darin garen. Anschließend in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

 

Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Garnelen, Zwiebeln und Kirschtomaten abwechselnd auf 4  Holzspieße stecken. Knoblauch schälen, Thymian abbrausen und beides grob hacken. Zusammen mit dem Olivenöl über den Spießen verteilen und damit marinieren.

 

Zuckerschoten abbrausen und halbieren. Möhren waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingslauch putzen, waschen und in 2cm lange Stücke schneiden. Kohlrabi waschen, schälen und in Stifte schneiden.

 

Sesamöl in einem Wok erhitzen, zuerst die Möhren und den Kohlrabi darin anbraten. 2-3 Minuten braten lassen. Gemüse an den Rand schieben, Zuckerschoten und Frühlingslauch in die Wokmitte geben. Kurz scharf anbraten. Gemüse ebenfalls an den Rand schieben. Reis und das restliche Sesamöl auf die Bratfläche geben und den Reis anbraten. Nun alles gut mischen. Mit Salz, Pfeffer, Cayenne und Sojasauce würzen.

 

Eine 2. Pfanne erhitzen und das Garnelen-Schaschlik darin von beiden Seiten 2 Minuten braten lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Gemüsebratreis in asiatischen Schalen anrichten und je einen Schaschlik-Spieß darauf legen.

 

 

 

Rezept: Horst Lichter

Quelle: Lafer! Lichter! Lecker! 27.6.2015

Prominenter Gast: Christine Neubauer

 

mehr Hauptgericht-Rezepte von Horst Lichter

Garnelen-Schaschlik auf Gemüse-Bratreis - von Horst Lichter

 

Print Friendly and PDF
Kommentare: 0