Lichters: Gebratener Ziegenkäse mit Frühlingsgemüse


Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g fester Ziegenkäse
  • 2 Kohlrabi
  • 1 Knolle Fenchel
  • 200 g junge Karotten
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL alter Balsamico
  • 1 Zitrone
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Pimpinelle
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Estragon
  • 2 TL Honigsenf
  • 2 Eier
  • Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Kohlrabi, Fenchel und Karotten putzen, schälen und in feine Streifen schneiden. Alles zusammen in kochendem Salzwasser blanchieren und auf einem Sieb abschütten.


Die Kräuter fein schneiden und in eine Schüssel geben. 1/2 Zitrone pressen. Öl, Balsamico, Honigsenf und Zitronensaft dazugeben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun die Vinaigrette mit dem Gemüse vermengen.


Die Eier verquirlen. Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden, im verquirlten Ei und anschließend in Semmelbröseln wälzen und in Olivenöl kurz von beiden Seiten goldbraun anbraten.


Den Gemüsesalat mit dem Käse anrichten.

 

 

 

Rezept: Horst Lichter

Quelle: Lafer! Lichter! Lecker! 31.5.2008

Prominenter Gast: Ingolf Lück

 

Riesengarnelen auf Mangold mit Mozzarella überbacken von Horst Lichter

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0