Lichters: Gedünsteter Fisch mit Senf-Sauce, Salzkartoffeln & Endivien-Salat


Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Kabeljau-Kotelettes , à 180-200 g
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Wacholderbeeren
  • 1 Bund Suppengrün (Sellerie, Möhre, Porree)
  • 1 Zwiebel
  • 5 Pfefferkörner
  • 250 ml Weißwein
  • 2 Zitronen, unbehandelt
  • 800 g Kartoffeln
  • 1 Bund Petersilie, glatt
  • 30 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 250 ml Fischfond
  • 200 ml Sahne
  • 3 EL Dijonsenf, scharf
  • 1 Endiviensalat
  • 1 EL Senf
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Kräuteressig
  • 50 g Bacon
  • 1 Bund Dill
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer, weiß, aus der Mühle 

 

Zubereitung:

  1. Kartoffeln in kochendem Salzwasser garen
  2. Kabeljaukotelettes abbrausen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen
  3. Suppengrün putzen und in grobe Stücke schneiden
  4. Zwiebel schälen und vierteln
  5. 1 Zitrone in Scheiben schneiden
  6. Weißwein zusammen mit 500ml Wasser, Wacholderbeeren, Pfefferkörnern, Zitronenscheiben, Lorbeerblatt, Suppengrün und 1 Prise Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen
  7. Das Ganze 10 Minuten köcheln lassen, Hitze reduzieren
  8. Kabeljaukotelettes etwa 20 Minuten bei geschlossenem Deckel pochieren

 

Für die Senf-Sauce eine Mehlschwitze herstellen

  1. Butter in einem Topf erhitzen
  2. Mehl hinzufügen
  3. unter ständigem Rühren nach und nach Fischfond sowie Sahne einrühren
  4. soviel Flüssigkeit zugeben, bis eine sämige Sauce entstanden ist
  5. den Dijonsenf einrühren
  6. Die 2. Zitrone pressen
  7. Sauce mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
  8. Kurz vor dem Servieren den Dill hacken und 2 EL davon unterrühren

 

Für den Salat

  1. Den Salat waschen und gut abgetropft in feine Streifen schneiden
  2. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden
  3. Petersilienblättchen eines halben Bundes zupfen und fein hacken
  4. Pflanzenöl, Kräuteressig, Senf , Schnittlauch, Petersilie und den restlichen Dill verrühren
  5. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen
  6. Speck in feine Streifen schneiden und in einer ungefetteten Pfanne kross ausbraten
  7. 1-2 Kartoffeln mit einer Gabel gut zerquetschen und in die Salatsauce einrühren
  8. Kurz vor dem Servieren den Salat mit der Sauce vermengen und die Speckstreifen darüber streuen

 

Die Kabeljaufilets vorsichtig aus dem Topf nehmen und mit den Kartoffeln und der Senfsauce auf Tellern anrichten. Die restliche Petersilie fein hacken und über die Kartoffeln streuen. Den Endiviensalat dazu servieren.

 

 

 

 

Rezept: Horst Lichter

Prominenter Gast: Thomas Hermanns

Quellle: Lafer! Lichter! Lecker! vom 8.10.2011

 

Download
Lichters Gedünsteter Fisch+Senf-Sauce.pd
Adobe Acrobat Dokument 27.1 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0