Lichters Gegrillte Spareribs mit BBQ-Sauce & Kartoffel-Ecken


Zutaten für 4 Personen:

  • 2kg Rippchen
  • Salz
  • 1 Zwiebel, ungeschält, halbiert
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Pimentkörner

 

Für die Kartoffel-Ecken:

  • 700g mittlere Kartoffeln
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 TL Meersalz
  • 1 EL Butter

 

Für die BBQ-Sauce:

  • 1 Zwiebel
  • 50g Butter
  • 3 EL Ketchup
  • 1 EL Worcestershire-Sauce
  • Tabascao
  • 2 EL Rotwein-Essig
  • 2cl rauchiger Whisky
  • 3 EL brauner Zucker

 

Außerdem:

Petersilie

 

Zubereitung:

Die Rippchen in Portionsstücke schneiden, jeweils zu etwa 3 Rippchen. Dann in einen Topf geben und knapp mit Wasser bedecken. 1 TL Salz, Zwiebel, Lorbeer und Piment zugeben und aufkochen. Die Rippchen 20 Minuten kochen lassen. Den entstehenden Schaum abschöpfen. 

 

Die Kartoffeln waschen, schälen und in Spalten schneiden. Mit dem Rapsöl, Salz und Paprikapulver mischen. Eine große Pfanne vorheizen und die Kartoffelspalten darin von allen Seiten ca. 15 Minuten braten lassen, bis sie goldbraun und knusprig sind. Zuletzt Butter zugeben und darin schwenken.

 

Für die Sauce die Zwiebel schälen, würfeln und in der Butter anbräunen. Ketchup, Worchestershire-Sauce, Whisky, Essig und Zucker zugeben. Mit Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Tabasco würzen. Die Sauce unter Rühren aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

 

Backofen auf 200°C Umlauf-Grillen vorheizen.

 

Die Rippchen aus dem Sud nehmen, abtropfen lassen und mit der BBQ-Sauce bestreichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten grillen, dabei 2-3 Mal wenden. 

 

Zum Anrichten die Rippchen mit den Kartoffel-Ecken auf Tellern verteilen und die restliche BBQ-Sauce dazu reichen. Mit frisch gehackter Petersilie bestreuen.

 

 

 

Rezept: Horst Lichter

Quelle: Lafer! Lichter! Lecker! 18.7.2015

Prominenter Gast: Linda Hesse

 

mehr Hauptgerichte von Horst Lichter

 

Print Friendly and PDF
Kommentare: 0