Lichters: Gratinierte Birnen auf Beeren-Ragout-Mus


Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Birnen
  • 120 g Marzipanrohmasse
  • 4 EL Honig
  • 4 Eier
  • 400 g Gemischte TK-Beerenfrüchte
  • 80 ml Sahne

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad Grillfunktion vorheizen.

 

Birnen schälen und der Länge nach halbieren, dabei die Stiele an den Früchten belassen.

Die Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher herausheben. Die Birnen im Sieb über kochendem Wasser weich dämpfen, entnehmen und mit der entkernten Seite nach oben auf einem Blech bereitlegen.

 

Eier trennen und das Eiweiß mit dem Honig zu steifem Schnee schlagen.

 

Nun die Birnenhälften mit dem Marzipan füllen, mit Eischnee bedecken und für etwa 3 Minuten in den Backofen geben und leicht bräunen.

 

Die gemischten Beerenfrüchte aufmixen und durch ein Sieb passieren. Die Sahne leicht anschlagen.

 

Auf einem kalten Teller den Beeren-Frucht-Spiegel anrichten und diesen mit Sahne verzieren. Jeweils 1 gratinierte Birne in den Beeren-Frucht-Spiegel setzen und servieren.

 

 

 

Rezept: Horst Lichter

Prominenter Gast: Hennes Bender

Quelle: ZDF-Lafer! Lichter! Lecker! vom 10.2.2007

 

Lichters Rotbarschfilet im Speck-Kräutermantel auf Porree-Senf-Rahm

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0