Hähnchenbrust-Salat mit Joghurt-Basilikum-Dressing


Zutaten für 4 Personen:
  • 4 Hähnchenbrustfilets je 80 g
  • 2 Äpfel, Boskoop
  • 1 EL Butterschmalz
  • 120 g Knollensellerie
  • 1 Zitrone
  • 150 g Naturjoghurt
  • 150 g Creme fraiche
  • 2 EL Honig
  • 1 Prise gemahlener Cayennepfeffer
  • 13 Blätter Basilikum
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung:
  1. Hähnchenbrustfilets in breite Streifen schneiden
  2. mit Salz und Pfeffer rundum würzen
  3. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen
  4. Geflügelstreifen darin scharf anbraten und bei geringer Hitze circa 5 Minuten garen, dann abkühlen
  5. Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen
  6. Äpfel waschen, halbieren, entkernen, mit Schale in feine Streifen schneiden und mit Zitronensaft beträufeln
  7. Sellerie putzen und ebenfalls in feine Streifen schneiden
  8. Basilikum abbrausen und bis auf 3 Blätter für die Ganitur in feine Streifen schneiden
  9. Creme fraiche, Joghurt und Honig miteinander verrühren
  10. mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken
  11. Sauce zu den Apfel-Sellerie-Streifen geben und die Basilikumstreifen unterheben
Anrichten:
Den Salat auf Tellern anrichten und die Geflügel-Streifen darauf verteilen. Mit Basilikumblättern garnieren.


Rezept: Horst Lichter
Prominenter Gast: Olivia Jones
Sendung vom 16.4.2011

comments powered by Disqus