Hähnchenbrustfilet in Mandelhülle mit Champignon-Nudeln


Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 40g Mandelblättchen
  • 100g Champignons
  • 200g Bandnudeln
  • 50ml trockener Weißwein
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 2 Eier
  • 1 kleine Schalotte
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 125ml Sahne
  • 1 EL Butter
  • 1 rote, frische Chilischote
  • 50g Frühstücksspeck
  • 200g Brokkoli
  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Olivenöl
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 150°C vorheizen.

 

In 2 Töpfen Salzwasser zum Kochen bringen. In einem die Bandnudeln garen. 

Vom Brokkoli die Röschen abtrennen und im 2. Topf bißfest garen. 

 

Die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und von beiden Seiten kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier in einen tiefen Teller geben und verquirlen. In einen 2. tiefen Teller das Mehl geben, in einen 3. die Mandelblättchen. Die Hähnchenbrustfilets zuerst im Mehl, dann im Ei und anschließend in den Mandelblättchen wenden. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilets darin von beiden Seiten goldbraun braten. Dann das Fleisch für ca. 15 Minuten in den Backofen geben und weiter garen lassen. 

 

Schalotte und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Chilischote entkernen und die Hälfte der Schote in feine Ringe schneiden. Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. 

 

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Speckstreifen darin kurz anbraten, Schalotten, Knoblauch und Chili zufügen und anschwitzen. Die Champignons in der Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten. Das Ganze mit dem Weißwein ablöschen, mit Sahne auffüllen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und reduzieren lassen, bis eine cremige Konsistenz entsteht. 

 

Die Nudeln abgießen und vorsichtig mit der Soße vermengen. 

 

Den Brokkoli ebenfalls abgießen, kurz in etwas Butter schwenken und mit etwas Muskat würzen.

Die Petersilienblätter abzupfen und fein hacken. 

 

Die Champignon-Nudeln mit den Hähnchenbrustfilets und dem Brokkoli auf Tellern anrichten und mit Petersilie garnieren.

 

 

 

Rezept: Horst Lichter

Quelle: Lafer! Lichter! Lecker! 8.5.2010

Prominenter Gast: Oliver Wnuk

 

Apfel-Kuchen aus dem Glas mit warmer Vanillesauce von Horst Lichter

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0