Hecht-Koteletts in Senf-Butter mit Brokkoli & Butter-Reis


Zutaten für 4 Personen:

Für die Koteletts:

  • 4 Hechtkoteletts, à 200 g
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Weißwein
  • 200 ml  Fischfond
  • 100 ml  Sahne
  • 3 Stiele  Thymian
  • 1 EL  Senf, mild
  •  Salz
  •  Pfeffer, aus der Mühle 

Für den Butter-Reis:

  • 100g Parboiled Reis
  • 30g   Butter
  • Salz

Für den Brokkoli:

  • 1 Brokkoli
  • 50g Butter
  • 50g Semmelbrösel
  • Muskatnuss

 

Zubereitung:

Für die Hecht-Koteletts

  1. Backofen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
  2. Saft der Zitrone auspressen
  3. Koteletts mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen
  4. von beiden Seiten in Mehl wenden
  5. Rapsöl in einer großen Schmorpfanne erhitzen
  6. Fisch darin von beiden Seiten goldbraun anbraten
  7. Hecht-Koteletts herausnehmen und beiseite stellen
  8. Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein würfeln
  9. beides in der Schmorpfanne anschwitzen
  10. mit Weißwein ablöschen, Fischfond und Sahne angießen
  11. alles gut verrühren
  12. mit Salz und Pfeffer würzen
  13. die Koteletts hinein legen
  14. Thymian darin verteilen
  15. das Ganze im Backofen  etwa 15 Minuten garen

Für den Reis

  1. Reis mit 250ml Wasser und 1 Prise Salz aufsetzen
  2. einmal aufkochen lassen und bei kleinster Stufe ausquellen lassen
  3. Reis anschließend mit der Butter in einer Pfanne anschwitzen
  4. mit Salz und Pfeffer würzen

Für  den Brokkoli

  1. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen
  2. in einen Topf mit etwas Wasser geben
  3. mit Salz und Muskat würzen
  4. bei mittlerer Hitze bissfest garen
  5. Brokkoli abgießen
  6. Butter in einer Pfanne bräunen, Semmelbrösel darin anrösten
  7. Semmel-Butter mit Salz würzen und über den Brokkoli träufeln

 

Anrichten

Reis, Brokkoli und die Hecht-Koteletts auf Tellern anrichten.

Die Sauce nochmals durchrühren, mit Senf und etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. 

Den Fisch großzügig mit der Sauce beträufeln.

 

 

Rezept: Horst Lichter

Prominenter Gast: Achim Mentzel

Quelle: ZDF-Lafer!Lichter!Lecker! vom 2.3.2013

 

Kommentare: 0