Joghurt-Waffeln mit Zitronen-Creme


Zutaten für 4 Portionen:

Für die Waffeln

  • 2 Eier (Kl. M)
  • 30 g Zucker
  • 1 Pk.Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Vollmilchjoghurt
  • 50 g Butter
  • 50 ml Mineralwasser
  • Butter zum Backen


Für die Creme

  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Limoncello
  • ½ Bund Minze
  • 125 ml Schlagsahne

 

 

Zubereitung

Für den Waffelteig

  1. Eier, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers cremig schlagen
  2. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Joghurt unter die Eimasse rühren
  3. Butter schmelzen und mit dem Mineralwasser unterrühren
  4. aus dem Teig nacheinander Waffeln im gebutterten vorgeheizten Waffeleisen backen

 

Für die Creme

  1. die Schale der Zitrone abreiben, den Saft pressen
  2. Vollmilchjoghurt mit Zitronenschale, Zitronensaft und Zucker glatt rühren
  3. mit dem Limoncello verfeinern
  4. Minze fein hacken und unter die Zitronencreme mischen
  5. Schlagsahne steifschlagen und unter die Joghurtmasse heben
  6. in Dessertgläser füllen und mit den Waffeln servieren

 

 

Rezept: Horst Lichter

Prominenter Gast: Sven Plöger

Quelle:  ZDF-Lafer!Lichter!Lecker! vom 24.8.2013

 

Print Friendly and PDF

mehr Desserts von Horst Lichter



Kommentar schreiben

Kommentare: 0