Lichters: Kürbis-Eintopf mit Bratwurst


Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Muskatkürbis
  • 200 g Kartoffeln
  • 200 g Karotten
  • 200 g Sellerieknolle
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 rohe, dünne Bratwürste
  • 1 EL Rapsöl
  • 3 Stiele Majoran
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Das Gemüse waschen, putzen, schälen und in walnussgroße Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und hacken.

 

Butter in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebel darin anschwitzen und alle Gemüsewürfel, bis auf den Kürbis, zugeben. Das Ganze anbraten, dann mit Gemüsebrühe aufgießen. Das Lorbeerblatt zugeben und die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. Nach 10 Minuten Garzeit den Kürbis zugeben und die Suppe weitere 10-15 Minuten kochen lassen.

 

Inzwischen die Bratwürste in 1cm dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl scharf anbraten. Den Majoran klein hacken und zu den Bratwurststücken geben. Mit Pfeffer würzen.

 

Nun die angebratene Wurst samt Fett in den Eintopf geben und unterrühren. Nach Bedarf nochmals nachwürzen und abschließend in tiefen Tellern servieren.

 

 

 

Rezept: Horst Lichter

Prominenter Gast: Hans-Werner Olm

Quelle: ZDF-Lafer!Lichter!Lecker! vom 9.2.2013

 

Download
Lichters Kürbis-Eintopf mit Bratwurst.pd
Adobe Acrobat Dokument 27.8 KB


Kommentar schreiben

Kommentare: 0