Kirsch-Grütze auf Vanille-Creme mit Haselnuss-Krokant


Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Vanillestange
  • 300 ml Milch
  • 1 EL Speisestärke
  • 2 Eigelbe
  • 80g Zucker
  • 300g Speisequark
  • 100g Zucker
  • 200 ml Rotwein
  • 1 Zimtstange
  • 1 gestr. EL Speisestärke
  • 500g Sauerkirschen, tiefgekühlt
  • 100g gehackte Haselnüsse
  • 50g  Puderzucker

Zubereitung:

Für die Vanille-Creme

  1. Vanilleschote aufschneiden und das Mark auskratzen
  2. Vanillemark und Milch in einem Topf aufkochen
  3. Speisestärke mit Eigelben und Zucker verrühren
  4. 1/4 der heißen Milch zur Eigelb-Mischung geben und verrühren
  5. Nun alles in die heiße Milch gießen
  6. Unter Rühren aufkochen, bis eine feste, cremige Konsistenz entstanden ist
  7. In eine Schüssel umfüllen und den Quark unterrühren
  8. In Dessertschalen füllen und kalt stellen

 

Für die Kirsch-Grütze

  1. Zucker und Rotwein zusammen aufkochen
  2. ausgekratzte Vanillestange und Zimt zugeben und 5 Minuten köcheln lassen
  3. Speisestärke in etwas Wasser glatt rühren und den Sud damit binden
  4. Kirschen zugeben, einmal aufkochen lassen
  5. Zimt- und Vanillestange entfernen

Für den Haselnuss-Krokant

  1. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten
  2. Puderzucker darüber streuen und unter Rühren karamellisieren lassen
  3. Auf ein Backpapier geben und verteilen

 

Anrichten:

Die Kirschen auf der Vanille-Creme anrichten und mit dem Haselnuss-Krokant bestreut servieren.

 

Rezept: Horst Lichter

Prominenter Gast: Frank Zander

Quelle: ZDF-Lafer!Lichter!Lecker! - 13.4.2013

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0