Lichters: Lachs-Omelett auf Toast mit Senf-Sauce


Zutaten für 4 Personen:

  • 2 EL Senf
  • 3 EL Honig
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 200 g Räucherlachs
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 Eier
  • 100 ml Sahne
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 30 g  Butter
  • 1/2 Bund Dill
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Gewürzmühle

 

Zubereitung:

Für die Senf-Sauce

Senf, Honig und Olivenöl verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

Für das Lachs-Omelett

  1. Lachs in dünne Streifen schneiden
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln
  3. 30 Gramm Butter in einer Pfanne erhitzen und beides darin anschwitzen
  4. Eier mit Sahne verquirlen, kräftig aufschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen
  5. Eier-Sahne in die Pfanne geben und langsam stocken lassen
  6. Auf die noch flüssige Oberfläche die Lachsstreifen streuen und das Omelett ganz stocken lassen
  7. Toastscheiben im Toaster goldgelb rösten, mit etwas Butter bestreichen

Anrichten:

Omelett halbieren, in 4 Tortenstücke schneiden und diese auf dem Toast anrichten.

Zuletzt die Senf-Sauce darüber träufeln und mit frisch geschnittenem Dill bestreuen.

 

 

Rezept: Horst Lichter

Prominenter Gast: Jorge Gonzalez

Quelle: ZDF-Lafer!Lichter!Lecker! 23.3.2013

 

Print Friendly and PDF
Kommentare: 0