Lachs-Steak auf Mangold-Rahm & gebratenem Jasmin-Reis


Zutaten für 4 Personen:

Für den Reis:

  • 200g Jasmin-Reis
  • 1/2 TL Salz

 

Für die Lachs-Steaks:

  • 4 Lachs-Steaks
  • 1 Limette
  • 2 EL Ölivenöl
  • Salz
  • Cayennepfeffer

 

Für den Mangold-Rahm:

  • 1 Mangold ca. 500g
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30g Butter
  • 1/2 Zitrone
  • 100ml Brühe
  • 100ml Sahne

Außerdem:

  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Ei

 

Zubereitung:

Reis mit 450ml Wasser und dem Salz in einem Topf zum Kochen bringen.

Hitze auf die kleinste Stufe zurückschalten und bei geschlossenem Deckel 15-18 Minuten ausquellen lassen.

 

Lachs-Steaks mit Salz, Cayennepfeffer und Limettensaft würzen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Steaks darin von beiden Seiten anbraten.

Anschließend im Backofen bei 120°C ca. 10 Minuten garziehen lassen.

 

Mangold putzen, waschen und in Streifen schneiden.

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln.

Butter in einer Pfanne schmelzen, Mangold mit Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen.

Etwas fein abgeriebene Zitronenschale zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Brühe und Sahne angießen und den Mangold ca. 5 Minuten leise köcheln lassen.

 

Den ausgequollenen Reis mit einer Gabel auflockern.

Öl in einer Pfanne erhitzen, den Reis darin unter häufigem Wenden anbraten.

Ei darüber schlagen, Sojasauce dazugeben und verrühren, so daß das Ei gleichmäßig im Reis stocken kann. 

Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen. 

 

Reis und Mangold-Rahm auf Tellern anrichten, je ein Lachs-Steak darauf geben.

Mit einer Zitronenscheibe und Petersilie garnieren.

 

 

 

Rezept: Horst Lichter

Prominenter Gast: Anne Gesthuysen

Quelle:  ZDF-Lafer!Lichter!Lecker! vom 3.8.2013

 

Print Friendly and PDF


Kommentar schreiben

Kommentare: 0