Lichters Lachsfilet auf grünem Spargel-Gemüse mit Basmati-Reis


Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Lachsfilets ohne Haut à 200g
  • 1 EL grober Dijon-Senf
  • 1/2 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

 

Für das Spargel-Gemüse:

  • 2 Bund grüner Spargel
  • 1 Zwiebel
  • 30g Butter
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 100ml Sahne
  • 1 TL Speisestärke
  • 2 Stiele Dill

 

Für den Reis:

  • 200g Basmati-Reis
  • Salz
  • 20g Butter

 

Zubereitung:

Den Reis in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Dann mit 300ml Wasser und 1/2 TL Salz in einen Topf geben und aufkochen lassen. Auf kleinster Hitze geschlossen ca. 18 Minuten ausquellen lassen. Anschließend Butter zugeben und mit einer Gabel auflockern.

 

 

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

 

Die Lachsfilets mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronensaft und Senf bestreichen. In eine Auflaufform legen, mit Olivenöl beträufeln und im Backofen 15 Minuten garen lassen. Aus der Form nehmen, abdecken und 5 Minuten ruhen lassen. 

 

 

Den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Die Spargelstangen in 2-3cm lange, schräge Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und klein würfeln. 

 

Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Spargel darin anbraten, bis sie leicht bräunen. Mit Brühe und Sahne auffüllen, salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze bißfest kochen. Die Speisestärke mit 1-2 EL Wasser verrühren und den Sud damit leicht abbinden. 

 

Dill waschen, trockenschütteln und die groben Stiele entfernen. Den Dill fein schneiden und unter den Spargel mischen.

 

Die Lachsfilets auf dem Spargel-Gemüse anrichten und den Reis dazu servieren.

 

 

 

Rezept: Horst Lichter

Quelle: Lafer! Lichter! Lecker! 11.7.2015

Prominenter Gast: Lutz van der Horst

 

Paprika-Frittata mit Kopfsalat 

mehr Hauptgerichte von Horst Lichter

 

 

Print Friendly and PDF
Kommentare: 0