Lichters: Mandel-Törtchen mit Vanille-Kokos-Creme


Zutaten für 4 Personen:

  • 30 g Kokosraspeln
  • 1 Vanilleschote
  • 125 g weiche Butter
  • 170 g Mascarpone
  • 120 g Puderzucker
  • 2 cl Kokoslikör
  • 150 ml Milch
  • 1 TL Backpulver
  • 140 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • Fett
  • Salz

 

Zubereitung:

Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen

 

Für die Creme

  1. Puderzucker sieben
  2. mit Mascarpone, 75g Butter und 1 Prise Salz  zu einer glatten Creme verrühren
  3. Vanilleschote der Länge nach halbieren, Mark herauskratzen
  4. Vanillemark mit Kokosrapeln und Kokoslikör zur Creme geben und verrühren
  5. das Ganze kühl stellen

 

Für die Törtchen

  1. Mandeln in einer ungefetteten Pfanne kurz anrösten
  2. Zucker, übrige Butter und Vanillezucker  schaumig rühren
  3. Eier nacheinander dazugeben
  4. Backpulver und Mehl sieben
  5. Mandeln und 1/2 TL  Salz untermischen
  6. Muffinform ausfetten
  7. Mehlmischung und Milch im Wechsel vorsichtig unter das Buttergemisch rühren, sodass ein glatter Teig entsteht
  8. Teig in die Muffinmulden füllen
  9. im Backofen circa 25 Minuten goldbraun backen
  10. Muffinblech herausnehmen und kurz abkühlen lassen

 

Anrichten

Törtchen auf Tellern anrichten, Vanillecreme in einem Spritzbeutel mit Sterntülle dekorativ auf den kleinen Kuchlein verteilen und servieren.

 

 

 

Rezept: Horst Lichter

Prominenter Gast: Julia Westlake

Quelle:  ZDF - Lafer!Lichter!Lecker! Sendung vom 24.4.2010

 

Majoranfleisch vom Nacken mit Kartoffel-Plätzchen von Horst Lichter

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0