New York Cheesecake-Muffins mit Heidelbeeren


Zutaten für 12 Muffins:

  • 120 g Haferkekse
  • 40 g weiche Butter 
  • 1 Prise Meersalzflocken
  • 350 g Doppelrahmfrischkäse
  • 80 g Creme double
  • 40 g Zucker
  • 1 EL echter Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 500 g TK-Heidelbeeren
  •  2-3 EL Honig
  • 2 cl Obstler 

 

Außerdem:

12 Papp-Muffinbecher 

 

 

Zubereitung: 

Die Haferkekse in einem Gefrierbeutel zerbröseln und mit dem Salz und der Butter vermischen. Die Keksmischung in die 12 Pappbecher verteilen und andrücken. Die Pappbecher auf ein Backblech stellen.

 

Den Backofen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. 

 

Doppelrahmfrischkäse, Creme double, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben. Eier zufügen und mit dem Schneebesen glatt rühren. Die Masse in die Förmchen verteilen. 

 

Im Backofen etwa 40 Minuten backen. Die Cheesecake Muffins sind fertig, wenn die Masse innen noch leicht wackelt. Muffins kalt stellen, bis sie gut durchgekühlt sind, am besten über Nacht. 

 

Für die Sauce die Heidelbeeren auftauen lassen. Zusammen mit dem Honig und dem Schnaps kurz pürieren, anschließend durch ein Sieb streichen.  

 

Die Muffins nach Belieben aus den Pappbechern nehmen und zusammen mit der Heidelbeersauce servieren.

 

 

 

Rezept: Horst Lichter

Quelle: Lafer! Lichter! Lecker! vom 16.4.2016

Prominenter Gast: Steven Gätjen

 

Fächer-Hähnchen mit Tomate & Mozzarella auf Basilikum-Nudeln von Horst Lichter

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0