Nudel-Salat

MIT SPARGEL & CREVETTEN


Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Orcchiette-Nudeln
  • 1 Bund  grüner Spargel
  • 1 Bund  weißer Spargel
  • 2 EL Sojasauce
  • 4 getrocknete Tomatenfilets
  • 150 g Kirschtomaten
  • 3 EL Weißweinessig
  • 1 TL Senf
  • 200 g Crevetten (gekochte, geschälte kleine Garnelen)
  • 1 Bund Kerbel
  • 1 Baguette
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle     
  • Zucker
  • Salz

 

 

Zubereitung:

Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgießen und abkühlen lassen.

 

Spargel

  1. weißen Spargel ganz, grünen Spargel im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden.
  2. Die Spargelstangen in 3cm lange Stücke schneiden.
  3. Diese 2-3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren,
  4. herausheben, in Eiswasser abschrecken, abgießen und abtropfen lassen.

 

Die getrockneten Tomatenfilets klein schneiden, die Kirschtomaten abbrausen und halbieren.

 

Für das Dressing 

  1. Olivenöl, Weißweinessig, Senf, etwas Salz, Pfeffer und Zucker anrühren.
  2. Kräftig abschmecken und mit den Orechiette, Spargelstücken, Tomaten und Crevetten in einer Schüssel mischen.
  3. Den Kerbel abzupfen und unter den Salat mischen.

 

Baguette in Scheiben schneiden. Eine Knoblauchzehe schälen und in Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Baguettescheiben mit dem Knoblauch darin anbraten, mit etwas grobem Meersalz würzen.

 

Den Salat in Portionsschalen anrichten, mit Kerbel garnieren und das Baguette dazu reichen.

 

Rezept: Horst Lichter

Prominenter Gast: Andrea Kaiser

Quelle:  ZDF - Lafer!Lichter!Lecker! vom 22.6.2013

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0