Lichters: Rote Fisch-Suppe


Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Schellfischfilet
  • 400 g Porree
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 400 g Tomaten
  • 400 ml Fischfond aus dem Glas
  • 3 Msp. gemahlener Piment
  • 2 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden, den Porree in feine Ringe schneiden.  Beides in einem Topf in Öl andünsten, Tomatenmark zugeben und kurz angehen lassen. Mit Fischfond aufgießen und mit Piment und Cayennepfeffer abschmecken. Die Tomaten würfeln, zugeben und alles zugedeckt etwa 15 Minuten köcheln lassen. 


Die Zitrone halbieren. Die eine Hälfte in feine Scheiben schneiden, die andere auspressen. Das Fischfilet in große Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronenscheiben und Fischstücke vorsichtig auf die Suppe geben und zugedeckt, ohne umzurühren, 5 Minuten bei leichter Hitze ziehen lassen. Die Suppe sollte nicht kochen!

 

 

 

Rezept: Horst Lichter

Prominenter Gast: Janine Kunze

Lafer! Lichter! Lecker! vom 3.3.2007

 

Lichters Curry-Geschnetzeltes vom glücklichen Rind mit Reis & Rote Bete Sprossen

 

Kommentare: 0