Lichters Süße Reibekuchen mit Sahne-Apfelmus


Zutaten für 4 Portionen

Für das Mus

  • 4 Äpfel
  • 50 g Zucker
  • 1 Zimtstange
  • 2 Nelken
  • 1 Vanilleschote                     
  • 200 ml Sahne


Für die Reibekuchen

  • 400 g Kartoffeln, festkochend
  • 100 g Studentenfutter
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 50 g Butterschmalz
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Zimtpulver
  •        Salz

 

Zubereitung

Für das Apfel-Mus

  1. Äpfel waschen, schälen, entkernen und grob würfeln.
  2. Zucker in einem Topf karamellisieren und die Apfelstücke zugeben.
  3. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen.
  4. Zimt, Nelke sowie Vanillemark zu den Äpfeln geben und alles kurz anschwitzen. Mit der Sahne aufgießen und die Äpfel weichkochen.
  5. Gewürze entfernen und den Apfelmus in einem Zerkleinerer oder mit dem Pürierstab fein mixen.
  6. Das Apfelmus abkühlen lassen.

 

 

Für die Reibekuchen

  1. Kartoffeln waschen und schälen.
  2. Die Hälfte fein reiben, die restlichen Kartoffeln grob raspeln.
  3. Studentenfutter in einer Küchenmaschine grob hacken und zu den Kartoffeln geben.
  4. Mit einer Prise Salz und etwas fein angeriebener Zitronenschale abschmecken.
  5. Jeweils 1 TL vom Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Reibekuchenmasse darin in kleinen Portionen zu Küchlein ausbacken.
  6. Von beiden Seiten goldbraun braten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. 

 

Die Reibekuchen mit Zimt-Zucker bestreuen und auf Tellern anrichten.

Mit dem Sahne-Apfelmus servieren.

 

 

Rezept: Horst Lichter

Prominenter Gast: Anja Kruse

Quelle:  ZDF-Lafer!Lichter!Lecker! vom 27.7.2013

 

Mandel-Hähnchen mit Paprika-Spinat-Gemüse & Bandnudeln Horst Lichter

mehr Desserts von Horst Lichter

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0