Sahne-Creme auf gedünstetem Apfel


Zutaten für 4 Personen:

  • 4 kleine Äpfel, süß-sauer im Geschmack
  • 120 g Zucker
  • 200 ml Weißwein
  • 1 Stange Zimt
  • 4 Eier
  • 1 Vanilleschote
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Rum
  • 100 ml Sahne
  • 10 Amarettini-Kekse

 

Zubereitung:

  1. 100 g Zucker mit Zimt und Wein im Topf zum Kochen bringen
  2. Äpfel schälen, entkernen und in feine Spalten schneiden
  3. Äpfel in den Sud geben und geschlossen weich dünsten
  4. Eier trennen
  5. Vanilleschote der Länge nach halbieren, Mark herauskratzen
  6. Sahne steif schlagen
  7. Eidotter mit restlichem Zucker und Vanillemark schaumig rühren unter die geschlagene Sahne heben
  8. nach Belieben mit etwas Rum abrunden
  9. Creme kühl stellen

 

Anrichten

Die gedünsteten Apfelspalten in Dessert-Schalen verteilen,

die Creme daraufgeben und mit den fein zerbröselten Amarettini-Keksen bedecken.

 

Rezept: Horst Lichter

Prominenter Gast: Volker Brandt

Lafer! Lichter! Lecker! vom 15.1.2011

 

comments powered by Disqus