Schweine-Medaillons mit Kürbis-Püree


Zutaten für 4 Personen:
  • 8 Schweinemedaillons á 80 g
  • 8 dünne Scheiben Frühstücksspeck
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Pfifferlinge
  • 2 EL Olivenöl
  • 125 ml trockener Weißwein
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 600 g Hokaido-Kürbis
  • 300 g Knollen-Sellerie
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 2 EL Butter
  • 50 ml Sahne
  • 20 g Kürbiskerne
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz

Zubereitung:
Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen

Für das Kürbis-Püree
  1. Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen
  2. Kürbis schälen, entkernen und grob würfeln
  3. Sellerie schälen und ebenfalls in grobe Würfel schneiden
  4. Gemüse nun in die kochende Brühe geben
  5. zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten weich garen
  6. Kürbiskerne in einer ungefetteten Pfanne kurz rösten und beiseite stellen
Die Schweine-Medaillons
  1. beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen
  2. mit je 1 Scheibe Speck umwickeln und einen Zahnstocher zum Fixieren verwenden
  3. Pfifferlinge putzen
  4. Zwiebel enthäuten und fein hacken
  5. 1 EL Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen
  6. Medaillons von beiden Seiten kurz scharf anbraten
  7. dann für circa 5-10 Minuten im vorgeheizten Backofen garen lassen
Für die Zwiebel-Pilz-Mischung
  1. Zwiebel sowie die Pfifferlinge im restlichen Öl anbraten
  2. mit Salz und Pfeffer würzen
  3. mit dem Weißwein ablöschen
  4. Petersilie fein hacken
  5. 1 EL Petersilie und die Kürbiskerne unter die Zwiebel- Pfifferling-Mischung unterrühren
  6. warm halten

Fertigstellung
  1. Das gegarte Gemüse nun mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken
  2. Butterstücke sowie Sahne unterrühren
  3. mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken
  4. den Rest der Petersilie unterheben


Rezept: Horst Lichter
Prominenter Gast: Bruno Maccallini
ZDF - Lafer!Lichter!Lecker! Sendung vom 16.10.2010


comments powered by Disqus