Soufflé-Rolle mit Tomaten-Sahne


Zutaten für 4 Personen:

Für den Teig:

  • 5 Eier
  • 30g Butter
  • 30g Mehl
  • 60g Parmesan, geriebenen
  • 250ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss, geriebenen


Für die Füllung:

  • 400g Zucchini
  • 200g Stein-Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 75g Speck, durchwachsenen
  • 1 EL Oliven-Öl
  • 50g Dill, frisch
  • 50g Petersilie & Estragon
  • 100g Parmesan, frisch gerieben
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskat, geriebenen


Für die Tomaten-Sahne:

  • 3-4 EL Tomatenmark
  • 200ml Gemüse-Brühe
  • 200ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer


Außerdem:

  • Butter zum Ausfetten & Bestreichen
  • 1-2 Dill-Zweige
  • 1 rote Chilischote


Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 - 200°C vorheizen und Backblech mit Backpapier auslegen
  2. Butter im Topf schmelzen
  3. gesiebtes Mehl mit Schneebesen einrühren
  4. kalte Milch angießen und unter Rühren zu einer Creme verkochen, vom Herd nehmen und erkalten lassen
  5. 60g Parmesan untermischen
  6. mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen
  7. Eier trennen
  8. Eigelbe einrühren
  9. Eiweiße steifschlagen und unter die Creme heben
  10. Teig aufs Backblech streichen und im Backofen 12-15 Minuten backen


Für die Füllung

  1. Zucchini und Champignons putzen, waschen, in feine Würfel schneiden
  2. Zwiebel und Speck ebenfalls fein würfeln
  3. Öl in Pfanne erhitzen und Speck darin auslassen
  4. Zwiebel, Zucchini und Champigons zugeben und kurz mitdünsten
  5. feingehackte Kräuter untermischen
  6. mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
  7. Füllung abkühlen lassen


Fertigstellung Soufflé-Rolle:

  1. Teig aus dem Backofen nehmen, etwas abkühlen lassen
  2. Gemüse-Speck-Füllung darauf gleichmäßig verteilen
  3. Das Ganze zu einer Rolle zusammenrollen, dabei nach und nach das Backpapier abziehen
  4. Die Soufflé-Rolle auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder in eine gefettete Kastenform legen
  5. mit etwas Butter bestreichen und Parmesan bestreuen
  6. im Backofen für 10-15 Minuten backen


Für die Tomaten-Sahne:

  1. Brühe, Sahne und Tomatenmark verrühren
  2. in einem Topf erhitzen, kurz einreduzieren lassen
  3. mit Salz und Pfeffer würzen


Anrichten:

Die Soufflé-Rolle in Scheiben schneiden, mit der Tomaten-Sahne anrichten und mit Dill-Zweigen und kleingehackter Chilischote ohne Kerne garnieren.


Rezept: Horst Lichter

Prominenter Gast: Tony Marshall

Quelle:  ZDF - Lafer!Lichter!Lecker! vom 31.10.2009

comments powered by Disqus