Lichters: Spargel-Salat mit Frischkäse-Nuss-Bällchen


Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Bund weißer Spargel
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 200g Frischkäse
  • 150g Nuss-Mischung
  • 150g Kirschtomaten
  • 1 Zitrone
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Senf
  • Zucker
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Nuss-Mischung in einer Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen, abkühlen lassen. Dann in einer Küchenmaschine fein mahlen und in eine flache Schale geben.

 

Den grünen Spargel im unteren Drittel schälen, den weißen Spargel ganz schälen, die Enden abschneiden und die Spargelstangen in 2-3cm lange Stücke schneiden. Den weißen Spargel 2 Minuten in kochendem Salzwasser garen, den grünen Spargel zugeben und weitere 2 Minuten bissfest kochen. Den Spargel abießen und in eine Schüssel geben.

 

Den Saft 1/2 Zitrone mit dem Senf und Olivenöl in einer Schüssel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzig abschmecken. Das Dressing über den warmen Spargel gießen und vorsichtig untermengen.

 

Die Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Beides zum Spargel-Salat geben. 

 

Frischkäse mit Salz, Cayennepfeffer und dem restlichen Zitronensaft abschmecken. Mit einem Espresso-Löffel Nocken abstechen, in der Nuss-Mischung wenden und in den Händen vorsichtig zu Bällchen formen. 

 

Den Spargel-Salat auf einer Platte anrichten, die Bällchen darauf verteilen und mit Schnittlauch-Röllchen bestreut servieren.

 

 

 

Rezept: Horst Lichter

Quelle: Lafer! Lichter! Lecker! 16.5.2015

Prominenter Gast: Jörg Thadeusz

 

Tomaten-Lachs-Ragout mit Spinat-Nudeln von Horst Lichter

 

Print Friendly and PDF
Kommentare: 0