Lichters Tagliatelle mit Rindfleischstreifen und Kirschtomaten


Zutaten für 4 Personen:

  • 500g frische Tagliatelle
  • 400g Rinderfilet
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 250g Kirschtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50g Parmesan
  • 4 Stiele Basilikum
  • 2 EL Pinienkerne
  • 2 EL Olivenöl
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Das Rinderfilet in Streifen schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin kurz kross anbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. 

 

Knoblauch und Zwiebel pellen, klein hacken und mit den Pinienkernen in der Pfanne anbraten. Die halbierten Tomaten zugeben, mit einer Prise Zucker würzen und schmoren lassen, bis sie aufplatzen. 

 

In der Zwischenzeit die Nudeln in einem Topf mit reichlich kochendem Salzwasser al dente garen und abgießen.

 

Die Schinken-Scheiben längs halbieren, flach in eine Pfanne legen, mit 2 EL Olivenöl beträufeln und bei mittlerer Hitze kross braten.

 

Das Fleisch zurück in die Pfanne zu den Kirschtomaten geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Tagliatelle zugeben und unterheben. Basilikum abbrausen, trockenschütteln, die Blätter grob zupfen und zugeben. 

 

In tiefen Tellern anrichten, mit reichlich frisch gehobeltem Parmesan bestreuen und Parmaschinken und Basilikumblätter dazu legen.

 

 

 

Rezept: Horst Lichter

Quelle: Lafer! Lichter! Lecker! 4.7.2015

Prominenter Gast: Heino

 

mehr Hauptgerichte von Horst Lichter

Lichters Kleine Orangen-Käsekuchen

 

Print Friendly and PDF
Kommentare: 0