Tomaten-Törtchen

mit Kräuter-Butter auf Salat


Zutaten für 4 Personen:

Für die Törtchen

  • 2 Platten TK-Blätterteig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Strauchtomaten
  • Salz 
  • Pfeffer aus der Mühle

 

Für die Kräuter-Butter

  • 150 g zimmerwarme Butter
  • 1 Bund gemischte Kräutert (z.B. Petersilie, Kerbel, Thymian, Rosmarin)
  • 4 getrocknete Tomaten
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

 

Für den Salat

  • 2 EL Balsamico
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Lollo Rosso
  • 150 g Gorgonzola
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Für die Törtchen

  1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (180°C Umluft) vorheizen
  2. Blätterteig auftauen lassen
  3. daraus Kreise (etwa 8 cm) ausstechen
  4. Blätterteigkreise auf ein Backblech mit Backpapier legen
  5. Knoblauch schälen und klein schneiden
  6. Schale 1/2 Zitrone fein abreiben, Saft pressen
  7. Tomatenmark mit Olivenöl, Knoblauch und Zitronenschale verrühren
  8. Paste mit Salz und Pfeffer würzen
  9. danach dick auf die Blätterteigkreise streichen
  10. Strauchtomaten in dicke Scheiben schneiden und je 1 Scheibe mittig auf jeden Blätterteig legen
  11. im Backofen etwa 10 Minuten backen

 

Für die Kräuter-Butter

  1. zimmerwarme Butter und 1 Prise Salz in einer Schüssel mit den Schneebesen des Handrührgeräts schaumig schlagen
  2. Kräuter abbrausen, trocken schütteln,  groben Stiele entfernen
  3. Blätter danach klein hacken
  4. getrockneten Tomaten ebenfalls klein hacken
  5. beides anschließend unter die Butter mischen
  6. mit etwas Zitronensaft und Pfeffer abschmecken

Fertigstellung der Törtchen

nach 10 Minuten Backzeit auf jedes Törtchen einen Klecks Kräuterbutter geben und noch mal 5-8 Minuten backen

 

Für den Salat

  1. Balsamico mit Olivenöl verrühren
  2. mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen
  3. Salat waschen, trocken schleudern und in kleine Stücke zupfen
  4. mit dem Dressing marinieren

Anrichten

  1. Salat auf Tellern anrichten
  2. Gorgonzola klein schneiden und auf dem Salat verteilen
  3. je 2 Tomaten-Törtchen daraufgeben
  4. nochmals mit etwas Pfeffer bestreuen

 

Rezept: Horst Lichter

Prominenter Gast: Dirk Steffens

Lafer!Lichter!Lecker! - Sendung vom 15.12.2012

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0