Vanille-Küchlein mit Feigen & Mandel-Sahne


Zutaten für 4 Personen:
  • 2 EL Mehl
  • 4 Eier
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 40 g Butter
  • 1 EL Puderzucker
  • 4 Feigen, frisch
  • 4 cl Portwein
  • 4 cl Rotwein
  • 250 ml Sahne
  • 2 EL Mandeln, gemahlen
  • 1 EL Speisestärke

Zubereitung:
Für die Feigen
  1. Feigen waschen und vierteln
  2. Portwein mit Rotwein sowie Puderzucker in einen Topf geben und einreduzieren lassen
  3. mit etwas Speisestärke andicken
  4. Feigen hinzugeben und ziehen lassen
Für die Küchlein
  1. Eier trennen
  2. Eiweiß steif schlagen und währenddessen 2 Päckchen Vanillezucker einrieseln lassen
  3. Mehl und die Eigelb verrühren und unter den Eischnee heben
  4. Butter in einer Pfanne erhitzen
  5. aus dem Teig nacheinander 12 kleine Küchlein goldgelb ausbacken
Für die Mandel-Sahne
  1. Sahne steif schlagen und dabei das 3. Päckchen Vanillezucker einrieseln lassen
  2. gemahlene Mandeln zum Schluss unterrühren


Rezept: Horst Lichter
Prominenter Gast: Bruno Maccallini
ZDF - Lafer!Lichter!Lecker! Sendung vom 16.10.2010

comments powered by Disqus